top

Neue [i]-match Version 5: Erster Eindruck im Videostream

Veröffentlicht am unter Blog, CCS-Aktuell, Partner-News.

[i]-match
Die unternehmensweite Terminologielösung unseres Partners ITL erscheint in Kürze in der Version 5.

Erste Eindrücke finden Sie heute bereits hier im Videostream: V5 im Überblick

Informationen zu [i]-match:

Das Language-Management-System [i]-match von itl ist eine Komplettlösung für die Erstellung qualitativ hochwertiger Texte und besteht aus einem Language-Checker, einer Autorenunterstützung und einem Terminologiesystem.

Ihre Terminologieprofis können mit [i]-match Terminologie effizient erstellen, prüfen, workflowgestützt freigeben und übersetzen. Die so festgelegte Unternehmenssprache kann dann von allen Mitarbeitern in ihrer Arbeitsumgebung über zahlreiche [i]-match-Module konsistent wiederverwendet werden.

Terminologiedaten mit [i]-match übersichtlich und strukturiert verwalten
• Flexibles und frei konfigurierbares Datenmodell auf Begriffs-, Sprach- und Eintragsebene, begriffsorientiert und benennungsautonom
• Erweiterte Begriffsverschlagwortung über eine frei gestaltbare Taxonomiematrix
• Gestaltung von semantischen Termbeziehungen über frei konfigurierbare Verknüpfungsoptionen
• Transparente Termhistorie auf Eintragsebene

Terminologiedaten mit [i]-match bereitstellen und schnell wiederfinden
• Flexible Einrichtung von Gruppen- und Benutzerfiltern zur Steuerung von Zugriffen auf die Terminologiedaten
• Autosuggest-Suche, unscharfe Suche und RegEX-Suche zum schnellen Wiederfinden von Terminologiedaten
• Taxonomiesuche über zwei Taxonomiebäume
• Hohe Suchgeschwindigkeit selbst bei großen Datenmengen

Terminologieprozesse mit [i]-match effizient steuern
• Abbildung komplexer Terminologievorschlags-, -freigabe- und -änderungsprozesse über Terminologieworkflows
• Gekoppelter Terminologieextraktions- und -evaluationsprozess
• Innovativer Terminologieübersetzungsprozess mit Satzreferenzen Terminologie mit [i]-match in jeder Arbeitsumgebung nutzen
• Unternehmensweiter Zugriff auf Terminologie und Content über Web, Redaktions-Client, Thin-Client, Quick-Check oder App
• Zahlreiche [i]-match-Integrationen in Editoren, Content-Management- und Redaktionssystemen
• Frei verfügbare API-Schnittstelle für die Integration in beliebige weitere CMS-, PIM-, ERP- oder Redaktionssysteme Terminologie mit anderen Systemen austauschen
• Umfangreiche Import- und Exportschnittstellen für die Terminologie- und Satzdatenbank
• Synchronisationsmodul zum automatischen regelmäßigen Austausch von Terminologiedaten

[i]-match ist die gelungene Kombination aus Language Checker, Autorenunterstützung und Terminologielösung!

Comments

This post has no comments.

Comments are closed.