top

CCS-Aktuell

CCS wünscht frohe Weihnachten!

Veröffentlicht am unter CCS-Aktuell.

Ho, ho, ho es ist soweit,
auch bei CCS ist bald Weihnachtszeit.

Ab 22.12. haben wir zu,
ab 4.1. sind wir wieder für Sie da, im Nu.

Ein erfolgreiches Jahr geht für uns zu Ende,
dank vieler tüchtiger und fleißiger Hände.

Möglich wäre das ohne Sie als Kunde und Partner nicht,
weshalb wir es verstehen als unsere Pflicht,
auch im neuen Jahr einfach alles zu geben,
um gemeinsam mit Ihnen nach vorne zu streben.

Statt Geschenke zu versenden, werden wir viel lieber spenden.
An die Kinderhospitz Sternenbrücke, die haben eine große finanzielle Lücke.

Fordern Sie uns, wir sind für Sie da,
und wünschen Ihnen ein erfolgreiches, glückliches und gesundes neues Jahr!

Ihr CCS Solutions Team

CCS Weihnachten

CCS Veranstaltungstipps im Mai

Veröffentlicht am unter CCS-Aktuell.

Auch im Mai finden wieder zahlreiche und spannende Veranstaltungen statt, zu denen wir Sie sehr herzlich einladen möchten.

In unserer Veranstaltungsübersicht erfahren Sie alle Details  zum COI-Forum am 6.5. & 7.5., dem cDAY am 20.5. & 21.5., und als kleinen Ausblick für Juni, bereits die TIM 4.0 Anwenderkonferenz am 15.06. & 16.06.2015.

Ebenfalls möchten wir Sie auf unsere regelmäßigen Onlinepräsentationen aufmerksam machen.
Jede Woche, jeweils Montags und Freitags stellen wir Lösungen unserer Partner live vor.

In diesen 1 stündigen Webinaren erfahren Sie, wie man beispielsweise mit dem Redaktionssystem TIM 4.0 oder dem elektronischen Ersatzteilkatalog CATALOGcreator arbeitet.

Sie sehen wie klassische Alltagstätigkeiten ausgeführt werden, welche Möglichkeiten es gibt mit den Lösungen zu arbeiten, wo Mehrwerte und Chancen beim Einsatz dieser Produkte liegen.

Sie können jederzeit Fragen stellen und sich gezielt darüber informieren, wie die gezeigten Lösungen zu Ihren Prozessen und Anforderungen passen.

Die Präsentationen sind kostenfrei und völlig unverbindlich.

Haben Sie Wünsche, Fragen oder Anregungen zu unseren Online-Events, Feedback, Lob oder Kritik, lassen Sie es uns bitte wissen.

Schreiben Sie uns hier: KONTAKT

 

Creditsafe bescheinigt unserem Partner TID exzellente Bonität

Veröffentlicht am unter CCS-Aktuell, Partner-News.

Unser Partner TID Informatik GmbH wurde mit dem Creditsafe Bonitätssiegel ausgezeichnet.creditsafe

Die Creditsafe Deutschland GmbH, der weltweit meistgenutzte Anbieter von Online-Bonitätsauskünften, zeichnet nach eingehender Prüfung aller relevanten
Kriterien Unternehmen aus, die eine exzellente Bonität vorweisen und auch langfristig am Markt erfolgreich sind.

Es müssen unter anderem folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Bonitätsindex zwischen 1,0 und 1,9
  • keine Negativveränderungen innerhalb der letzten 12 Monate
  • überdurchschnittlich gute Performance im Branchenvergleich

Die Bonitätssiegel von Creditsafe werden grundsätzlich nur für die Dauer eines Jahres, gerechnet ab dem Zeitpunkt der Prüfung, vergeben.
Wenn ein Unternehmen mit dem Bonitätssiegel von Creditsafe ausgezeichnet wird, können deren Geschäftspartner davon ausgehen, dass diese Firma nicht nur eine angemessene Bonität hat, sondern auch, dass man mit diesem Unternehmen langfristig, erfolgreich Geschäftsbeziehungen eingehen kann.

Mehr Sicherheit und Vertrauen für Geschäftspartner und Kunden

Die Creditsafe Deutschland GmbH zeichnet als neutrale Instanz erfolgreiche und solvente Firmen aus. So können nachhaltig wirtschaftende Unternehmen Kunden und Lieferanten, durch die Auszeichnung eines Dritten, beweisen, dass sie ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner sind. Die Kriterien des Creditsafe Bonitätssiegels obliegen wissenschaftlichen Algorithmen, die nicht durch manuellen Eingriff angepasst werden können. Damit stellt die Creditsafe Deutschland GmbH sicher, dass alle Unternehmen in Deutschland anhand desselben Maßstabs gemessen werden und die Auszeichnung eine fundierte Grundlage hat.

DOKU+MEDIEN-Forum 2015

Veröffentlicht am unter Blog, CCS-Aktuell, Partner-News.

Zum nunmehr achtzehnten Mal veranstaltet unser Partner Zindel AG, gemeinsam mit DokuNord, dem Verbund Technischer Redaktionen, das DOKU+MEDIEN-Forum. Auch diesmal erwartet Sie ein höchst informativer Tag – von Praktikern für Praktiker, für Macher und Entscheider aus den Bereichen Technische Dokumentation, Kommunikation und Marketing. Topaktuell, mit spannenden, wegweisenden Vorträgen und der Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch unter Kollegen.

Auch CCS ist dieses Jahr wieder dabei und freut sich auf einen spannenden Tag mit interessanten und abwechslungsreichen Vorträgen.

Besonders freuen wir uns auf den Vortrag von Lars Schiller, zum Thema Bedeutung der Terminologiearbeit mit dem Titel: „Von falschen Begriffen und richtigen Benennungen,“ den er bereits zu unserem 30 jährigen CCS Jubiläum im vergangenen Jahr auf der Cap San Diego im Hamburger Hafen vorgetragen hat. Ein wirklich sehr abwechslungsreicher und „anderer“ Vortrag, der auf spannende  Art und Weise, die Wichtigkeit der Terminologiearbeit aufzeigt. Seien Sie gespannt!

Weitere Infos

CCS wünscht frohe Weihnachten

Veröffentlicht am unter Blog, CCS-Aktuell.

CCS Weihnachten
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Projekte kommen langsam zur Ruh.

Zeit ein wenig nachzudenken, um die Geschäfte für´s neue Jahr zu lenken.

Geschäft das ist das richtige Wort, denn das möchten wir mit Ihnen gerne setzen fort.
Fürs vergangene Jahr bedanken wir uns sehr, für Vertrauen, Partnerschaft und noch viel mehr.

CCS steht Ihnen auch im neuen Jahr, mit Rat und Tat zur Seite, ist doch klar.
Sprechen Sie uns an, kommen auf uns zu, bereit sind wir für Sie im nu!

Bleiben Sie munter und gesund, damit es 2015 gehen kann rund.
Das Team der CCS wünscht Ihnen zum Feste, viel Ruhe und nur das Allerbeste.

Bis zum 22.12. sind wir noch für Sie da, und ab 5.1. dann im neuen Jahr!

Statt Geschenke zu versenden, werden wir viel lieber spenden.
An die Kinderhospitz Sternenbrücke, die haben ein große finanzielle Lücke.

Nun aber eine frohe Weihnachtszeit, Ihnen und Ihrer Familie Glück und Zufriedenheit!

Ihr CCS Solutions Team

CCS setzt auf sicheren und verschlüsselten Datentransfer mit Kunden und Interessenten

Veröffentlicht am unter CCS-Aktuell.

 Ab sofort bietet die CCS Solutions GmbH ihren Kunden und Interessenten eine neue und sichere Möglichkeit zum Transfer sensibler Daten an.

Der Datenaustausch erfolgt über einen speziellen Server, der die zu übertragenden Daten bis zu einer Größe von 2 GB sicher und verschlüsselt überträgt. Es lassen sich beim Upload „Aufbewahrungszeiten“ definieren, wie lange die Daten auf dem Transferserver zur Verfügung stehen dürfen.

Dieser Service ist unter: https://cryptshare.ccs-solutions.de/Start ab sofort erreichbar.

Funktionsbeschreibung:

Der Anwender kann per Weboberfläche Dateien hochladen und für andere zum Download bereitstellen oder sich Dateien von anderer Seite uploaden lassen. Der gesamte Vorgang – also Hochladen, Zwischenspeicherung und Abholung – findet durch kryptografische Verfahren gesichert statt. Die Benachrichtigungen werden automatisch per E-Mail versandt.

1. Bereitstellen von Daten:

  • Wenn Dateien für Andere bereitgestellt werden sollen, bitte den Dienst auf https://cryptshare.ccs-solutions.de/Start aufrufen und auf „Bereitstellen“ klicken.
  • Im nächsten Schritt müssen Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer (zur Absprache des Kennworts) sowie Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Anschließend klicken Sie bitte auf „Weiter“.
  • Nun wird eine E-Mail mit dem Verifizierungscode, welcher beim nächsten Schritt benötigt wird, an Sie verschickt. Den Code aus der E-Mail herauskopieren und einfügen.
  • Nach dem Einfügen auf „Weiter“ klicken
  • Dann die E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben, ggf. eine Nachricht hinzufügen und falls gewünscht ein Kennwort festlegen, welches dem Empfänger gesondert mitzuteilen ist.
  • Im nächsten Schritt wählen Sie die zu übertragenden Dateien aus.
  • Zudem kann hier gewählt werden, ob eine Benachrichtigung nach Abruf der Dateien gewünscht wird.
  • Danach klicken Sie auf „Fertig“.
  • Falls Sie den Haken bei „Über Abruf der Dateien benachrichtigen“ gesetzt haben, wird eine E-Mail an Sie versandt, sobald der Empfänger die Datei abgerufen hat.

2. Abrufen von Daten:

Dateien können entweder direkt über den Link in der E-Mail abgerufen werden oder Sie gehen auf folgenden Link: https://cryptshare.ccs-solutions.de/Start

  • Wenn Dateien abgerufen werden sollen bitte auf „Abrufen“ klicken.
  • Im nächsten Schritt müssen Sie die Transferkennung, welche Sie in der E-Mail finden und das Kennwort, welches Ihnen der Absender mitgeteilt hat, eintragen.
  • Nach dem Einfügen der Transferkennung und dem Kennwort klicken Sie auf „Weiter“.
  • Um den Download der Datei zu starten, klicken Sie bitte auf den Dateinamen und speichern Sie die Datei(en) auf Ihrem Rechner.
  • Anschließend auf „Beenden“.

NEU: CATALOGcreator Onlinepräsentationen ab September

Veröffentlicht am unter Blog, CCS-Aktuell.

CATALOGcreator – Die neue Dimension für Ihre Ersatzteilkataloge
Wir zeigen ab September regelmäßig jeweils freitags die Funktionsweise des CATALOGcreator® im Webinar.

Mit dem CATALOGcreator® können Sie manuell bis vollautomatisch 2D- und 3D- Ersatzteilkataloge auf Basis der Stücklisten aus Ihrem ERP- oder PLM– System generieren, mit beliebigen Zusatzinformationen versehen und auf Knopfdruck publizieren.

Egal ob als PDF oder in der interaktiven HTML- Version für off- und online– Anwendungen bis hin zu mobilen Endgeräten.

Die intuitiv bedienbaren Kataloge lassen sich problemlos in Webshops oder Serviceportale integrieren und auch mit Instandhaltungs- oder Wartungssystemen koppeln.

Zur Terminübersicht und Registrierung geht es hier: CATALOGcreator Termine und Registrierung

Neue Onlinepräsentationen zur Vorstellung von TIM 4.0 Professional online

Veröffentlicht am unter Blog, CCS-Aktuell.

Erleben Sie TIM Professional – in AKTION! Innerhalb einer Stunde informieren wir Sie über verschiedene Themen zur Arbeit mit TIM Professional 4.0

Aktuelle Termine finden Sie hier: Termine & Anmeldung zur Onlinepräsentation

Ablauf:

Vormittagswebinar:

Arbeitsweise TIM 4.0 Professional aus Anwendersicht:

Wir zeigen in diesen Präsentationen das Redaktions- und Content-Management System aus Sicht des technischen Redakteuers, am Beispiel klassischer Alltagstägikeiten.

Das Webinar ist 2 stufig aufgebaut.

1. Teil: Welchen Nutzen bringt ein modernes XML Redaktionssystem dem Unternehmen? Passt ein solches Werkzeug zur eigenen Arbeitsweise? Wie starten?

2. Teil: Livedemonstration. Dokumente erstellen, ändern und publizieren. Altdaten übernehmen, Prozesse automatisieren.

Nachmittagswebinar:

Wir zeigen in diesen Präsentationen die Arbeitsweise des Redaktions- und Content-Management System zu speziellen Anwendungsfällen.

Hier gehen wir davon aus, dass Sie sich über die grundsätzliche Arbeitsweise von TIM 4.0 bereits in unseren Vormittagswebinaren informiert haben, oder TIM Professional bereits kennen, oder selbst im Einsatz haben.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • TIM 4.0 im Zusammenspiel mit Werkzeugen zur Terminologie- und Autorenunterstützung.

Im Nachgang dieser Informationspräsentation haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich von unseren Spezialisten individuell und zielgerichtet beraten zu lassen.

Wie CCS „VERTRIEB“ versteht

Veröffentlicht am unter Blog, CCS-Aktuell.

In diesem Beitrag stellen wir Zitate für Sie zusammen, die im Netz zum Thema „Moderner Vertrieb“ zu finden sind.

Wir sind der Meinung, dass diese Zitate sehr gut zu unserer Arbeitsweise passen, denn wir arbeiten schon lange nach genau diesen Prinzipien.

Die Bedürfnisse einer Person oder Firma müssen wieder in den Fokus rücken! Wir müssen Probleme und Anliegen erkennen, um Lösungen zu schaffen. Jeder Einzelne muss sich bewusst werden, dass es nicht nur um das Verkaufen an sich geht – sondern darum, dass der Kunde zufrieden ist.

Martin Kröner – Leiter Vertrieb Kontralogistik, Schenker Deutschland

 

Angesichts immer komplexerer Produkte verlangt jeder Kunde heute letztlich nach einer individuellen Lösung. Vertriebsmanager brauchen dazu eine Vision, sie müssen in der Lage sein, Markttrends zu erkennen und für die Kunden in ihrem Bereich umzusetzen.

Carsten Stark – Director Business Transformation/Business Coach Sales, SAP

 

Diese und weitere  Zusammenstellungen sind  auch nachzulesen in der aktuellen Ausgabe des „Vertriebsmanager“

Und zum Schluss noch ein Zitat aus eigenem Haus:

 

Im Zeitalter des Online-Marketings ist es möglich, Lösungen schnell via Web zu vergleichen. Daraus werden Kaufentscheidungen abgeleitet und Produktpräsentationen gezielt aufs Netz (Webinare) verlagert. Häufig bleibt dabei  der wichtigste Faktor auf der Strecke, der persönliche Kontakt. Geschäfte werden auch heute noch unter Menschen gemacht! Nur wer es schafft, dem Kunden nützlich zu sein, etwas mehr zu tun als er erwartet, sich damit aktiv von der Masse abzuheben, wird die Kundenbeziehung auch lange nach dem Produktverkauf aufrecht erhalten können.

Rolf Wensing – Leiter Vertrieb & Marketing, CCS Solutions GmbH

 

CCS Solutions feierte auf der Cap San Diego sein 30 jähriges Bestehen

Veröffentlicht am unter Blog, CCS-Aktuell.

Hamburg, 08.05.2014. Interessante, offene und vielversprechende Gespräche, gemixt mit spannenden Fachvorträgen in einer außergewöhnlichen Location, das war der CCS Kundentag auf der Cap San Diego, dem ältesten noch fahrbaren Museumsfrachtschiff der Welt.

Ca. 50 Kunden, Interessenten und Partner, feierten am 8.5. zusammen mit dem CCS Team im Hamburger Hafen. Der Tag begann mit einer Schiffsführung, geleitet von zwei ehemaligen Crewmitgliedern. Die Fachvorträge unserer Partner fanden dann in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Frachtluke 4 statt. Frau Dr. Britta Görs berichtete eindrucksvoll von den Entwicklungen in der IT und im Informationsmanagement der letzten 30 Jahre und zog immer wieder Parallelen, an welchen Stellen sich die CCS zu diesem Zeitpunkt befand. Nach einer kleinen Stärkung, zog dann Robert Schäfer, Geschäftsführer der TID Informatik GmbH die Zuhörer in seinen Bann. „Vom elektronischen Ersatzteilkatalog zum Service-Informationssystem“ lautete der Titel seines Vortrags, der anschaulich vermittelte welche Vorteile ein modernes Servicemanagement den Unternehmen bringen kann. Mit dem Titel „Von falschen Begriffen und richtigen Benennungen“ begeisterte Lars Schiller von der Zindel AG sichtlich alle Teilnehmer. Eine anschaulichere Methode das Thema Terminologiemanagement zu verdeutlichen gibt es vermutlich nicht. „Outputmanagement umfangreicher Dokumentationen“ stand nach eine kleinen Pause dann auf der Agenda. Patrick Carl von der COI GmbH verdeutlichte anhand vieler Kundenbeispiele, welche Vorteile ein modernes Dokumentenmanagement bieten kann. Der letzte Fachvortrag des Tages wurde gemeinsam mit der FCT AG vorgetragen. Hier stellten Dr. Walter Fischer (FCT AG) und Marco Freund (CCS) das Redaktionssystem TIM 4.0, mit der von der CCS entwickelten MS SharePoint® Integration für Lektoratsprozesse vor. TIM-SPL wie die Schnittstelle heißt, macht abteilungsübergreifendes Arbeiten in vielen Bereichen möglich.

Die Vorträge zeigten, dass Informationsmanagement heute die wichtigste Anforderung für Unternehmen darstellt und Insellösungen der Vergangenheit angehören.

Um 19.00 Uhr wurden dann die Türen des Salons der Cap San Diego zum Kapitänsdinner geöffnet. In gemütlicher Atmosphäre und ganz im alten Stil der 60er Jahre, genossen die Teilnehmer den Blick auf den Hamburger Hafen und führten ungezwungene und auch fachliche Gespräche, bis der Abend dann an der Schiffsbar wunderbar ausklang.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmen, Partnern und Freunden bedanken, die diesen Tag für uns unvergesslich gemacht haben.